•  Ziel: Diagnostik und Beratung zu weiteren Schritten.
  • Umsetzung: Termin innerhalb von 10 Tagen (bei hochakuter Symptomatik in Einzelfällen innerhalb von 48 Stunden). Im Einzelgespräch mit einem Facharzt für Psychosomatik erfolgt die diagnostische Beurteilung des Mitarbeiters und eine Behandlungsempfehlung.
  •  Zielgruppe: Mitarbeiter mit akuten psychischen Störungen
  •  Dauer: 50-100 Minuten
  •  Veranstaltungsort: Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Preise:

Leistungen:

  • Ziel: Vermittlung von Strategien gegen das Ausbrennen und/oder Depression und einer Balance zwischen hoher Arbeitsmotivation und Selbstfürsorge.
  • Umsetzung: In Gesprächsgruppen und psychologischen Einzelgesprächen werden kognitive Strategien und Verhaltensveränderungen erarbeitet. In kreativen Therapien wird ein non-verbaler Zugang zu den Themen geschaffen. Entspannungstherapien werden als alltagsnahe Maßnahme zur Stressreduktion vermittelt. Bewegung als wesentliches Element zur Erhaltung von körperlicher und psychischer Gesundheit wird den Teilnehmern nahe gebracht.
  • Zielgruppe: Mitarbeiter mit Risiko für Burnout oder Depression aus allen Ebenen des Unternehmens (Gruppe von 12 Pers.)
  • Dauer: 6-13 Tage (5-12 Übernachtungen)

Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet
Frankenstraße 36 97708 Bad Bocklet
09708 79-0
info@rehazentrum-bb.de
https://www.rehazentrum-bb.de

 

Jetzt unverbindlich anfragen
* Pflichtfeld(er) - bitte ausfüllen

Angebote

Unsere besten Gesundheitsangebote im Ort